Sie können sich hier für den Newsletter des Touristik-Verband Wiedtal anmelden


Seifen:

Eröffnung um 10.00 Uhr in der Ortsmitte durch den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld, Fred Jüngerich, und der Verbandsgemeinde Puderbach, Volker Mendel, sowie durch die Ortsbürgermeister der Ortsgemeinde Seifen, Torsten Walterschen, und der Ortsgemeinde Döttesfeld, Martin Fischbach.

Für das leibliche Wohl und die Kinderbelustigung sorgt die Dorfgemeinschaft Seifen und eine 5-köpfige Liveband für die Unterhaltung. Die Gaststätte „Bikers Canyon“ mit schönem Biergarten freut sich auf Ihren Besuch.

Döttesfeld:

Am ehemaligen „Hotel zum Wiedbachtal“ verkaufen örtliche Vereine den Besuchern Speisen und Getränke als Stärkung. An der dortigen E-Bike-Ladestation können die Bikes während der Pause aufgeladen werden (eigenes Ladegerät muss mitgebracht werden).

 

Burglahr:

Die Karnevalsgesellschaft „Burggraf 48 e. V.“ bietet auf dem Dorfplatz (gegenüber Wiedtalstraße 1) Speisen und Getränke an.
Für die Kinderbelustigung ist gesorgt. Toilette vorhanden.

Der Heinrichshof wird mit einen Joghurtstand auf dem Dorfplatz anwesend sein. Zusätzlich ist der Hofverkauf am Heinrichshof an diesem Sonntag geöffnet und Sie können sich hier mit Käse aus der Hofkäserei und weiteren Leckereien versorgen.

Peterslahr:

Die Dorfgemeinschaft Peterslahr e.V. erwartet Sie auf dem Kirchvorplatz in Peterslahr. Genießen Sie eine Pause mit Blick auf die wunderschöne Kirche mit Turm aus dem 12. Jahrhundert. Hier wird sowohl für ihr leibliches Wohl und als auch für ihren Nachwuchs mit Kinderbelustigungen gesorgt. Toiletten sind vorhanden.

Neustadt/Wied:

13:00 – 15:00 Uhr: Musikalische Darbietung des Musikvereines Rahms am Magarita-Platz

Der Chor „Wiedperle“ bietet am Magarita-Platz Waffeln an.

• Egon Buslei mit Imbissstand auf dem Gelände Prangenberg Baustoffe 
• Jugendpflege der VG Asbach mit Spielmobil auf dem Gelände Prangenberg Baustoffe
• Zweiradhaus Menzenbach bietet Reparaturservice für Fahrräder an der Aral-Tankstelle

Der REWE/NORMA-Parkplatz in Neustadt wird ganztägig als Parkplatz zur Verfügung gestellt.

Arnsau:

Am Hotel Wiedfriede wird nach der Schließung des Hauses in diesem Jahr keinerlei Programm stattfinden!

Roßbach: 

Der Gasthof „Roßbacher Hof“ lädt mit großem Zelt und Fahrradparkplatz bei leckeren Grillspezialitäten und hausgemachter Erbsensuppe zum Verweilen ein.

Förderverein und Elternausschuss der Kindertagesstätte „Im Zwergenreich“ bieten einen Kaffee- und Kuchenverkauf zu Gunsten der Kita-Kinder.

Der Lacher Stall bietet Leckeres vom Grill und viele andere Spezialitäten an.

Das Hotel zur Post in Roßbach kann wegen einer Feierlichkeit in diesem Jahr keine Verpflegung anbieten. 

Waldbreitbach:  

Auf dem Platz am Alten Kreuz in der Ortsmitte verkaufen die „Bräpe Jonge“ Speisen und Getränke am Imbiss. Es ist für musikalische Unterhaltung und eine Hüpfburg gesorgt. Die umliegende Gastronomie hat geöffnet.

Die Tourist-Information in der Neuwieder Straße 61 bietet kostenfreies Infomaterial und Radkarten-Verkauf (12:00 – 16:00 Uhr geöffnet). Hier können außerdem 4 E-Bikes ausgeliehen werden (bitte vorab reservieren).

Hausen / Wied:

Hallenbad und Sauna im Wiedtalbad haben an diesem Sonntag geöffnet.

An der Kreuzkapelle am Wiedufer findet um 11:00 Uhr ein Open-Air Fahrrad-Gottesdienst statt. Am Ende der heiligen Messe werden die Radfahrer und ihre Räder gesegnet. Anschließend gibt es dort ein Frühschoppen.

Von den Traktorfreunden werden verschiedene Traktoren, Unimogs und andere Geräte ausgestellt. Zur Verpflegung gibt es Bratwurst und Steaks vom Schwenkgrill sowie Kaffee und Kuchen.

Niederbreitbach: 

Das Programm in Niederbreitbach findet dieses Jahr nicht auf dem Parkplatz an der Kulturwerkstatt in der Ortsmitte statt. Stattdessen gibt es ein tolles Programm zum „Stiftungsfest 160 Jahre JGV“ am Dorfgemeinschaftshaus im Freizeitpark beim Campingplatz. Dazu gehören Speisen und Getränke, Sitzmöglichkeiten und Toiletten, Kinderschminken und Hüpfburg, 4-Gewinnt und Torwand! Um 10:00 Uhr findet ein Festhochamt in der Kirche statt. Um 11:00 Uhr gibt es ein Frühschoppen samt Platzkonzert vom Musikverein Wiedklang.

Datzeroth:

Da der Radtag in diesem Jahr erst in Niederbreitbach startet, wird es in Datzeroth kein Programm geben.

Neuwied: 

Wegen der Baustelle in Altwied wird es dort und im Stadtgebiet Neuwied in diesem Jahr kein Programm geben.

 

Weitere persönliche Informationen können Sie hier erhalten.